Diplopterys cabrerana

Discussion in 'Ethnobotanik' started by Smarthead, Sep 17, 2004.

  1. Smarthead

    Smarthead Gold Member

    Reputation Points:
    540
    Messages:
    163
    Joined:
    Sep 17, 2004
    from The Netherlands
    Die Blätter dieser Scant Liana, ursprünglich Klassifiziert als eine Banisteriopsis Spezies, wird Diplopteris cabrerana als einer der wichtigsten Hauptbestandteile von Ayahuasca oder Yagè betrachtet, welchem nachgesagt wird das er den rausch "vergrössert und verlängert" welches einen bläulichen schein der visionen hervorruft, welcher den Harakmbet Indianern, die eingeführt(asset) haben das diese Mixtur von Schamanen erst nach ihrer 4-5 Sitzung verwendet werden darf, da geglaubt wird das ihre Effekte 'permanent' sind.

    Verwendung
    Diplopteris Cabrerana ist ein Inhaltsstoff von Ayahuasca. Enthält DMT.